Sascha Vugrin

Selbstbestimmung in Freiheit und Sicherheit

Für einen konsequenten Rechtsstaat der Vielfalt nicht vermissen lässt.

Über mich


Als junger Jurist für ein modernes Bayern.

Kurzlebenslauf

Aus einfachen Verhältnissen stammend, war schon in frühen Jahren Geld ein begrenzender Faktor. Durch Einsatz habe ich, den Umständen zum Trotz, das Abitur und beide Staatsexamina erfolgreich abgeschlossen. Nach vielen einschneidenden Erfahrungen bei Militär und bei der Pflege von Angehörigen, möchte ich nun, mit Anfang 30, in den Landtag einziehen. Ziel ist es Bayern für seine weltoffene Gesellschaft zukunftssicher zu machen.

Portraitphoto

Dafür setze ich mich ein


Innere Sicherheit, Rechtsstaalichkeit und Migration

Innere Sicherheit und Rechtsstaatlichkeit

Ein konsequente Rechtsstaat brauch eine durchsetzungsstarke Polizei und eine funktionierende Justiz. Beide Bereiche müssen daher insbesondere durch mehr Personal gestärkt werden um Bayern auch in Zukunft an der Spitze der sichersten Bundesländer zu halten. EIne übermäßige Ausdehnung der Befugnisse ist hierzu aber gerade nicht nötig. DIe Trennung von Polizei und Nachrichtendiensten ist ein wichtiger Bestandteil der Gewaltenteilung.

Flüchtlingspolitik

Wir müssen die Ängste unserer Bürger in der Flüchtlingsdebatte ernst nehmen und ihnen mit Fakten begegnen. Bayern sollte arbeitsfähigen Flüchtlingen mit Bleibeperspektive schnell und unkompliziert ermöglichen in Arbeit zu kommen, sodass sie selbst für ihr Auskommen sorgen können. Integration soll modularisiert und mit individuellem Lerntempo erfolgen. Personen ohne Bleibeperspektive müssen konsequent abgeschoben werden.

Psychisch Kranken Hilfe Gesetz

Das PsychKHG stellt, in der derzeit diskutierten Form, eine Stigmatisierung von psychisch Kranken dar. Sie sind nicht per se eine Gefahr für die Öffentlichkeit. Eine Gleichbehandlung mit Straftätern verbietet sich daher. Die Unterbringungsdatenbank, in der die Polizei Jahre rückwirkend Zugriff auf die Krankendaten von einmal eingewiesenen Menschen erhalten soll, ist abzulehnen. Diese Menschen brauchen unseren Rückhalt und keine Vorverurteilung.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Neuigkeiten


Die erneute Novelle des Polizeiaufgabengesetzes ist, ebenso wie der Entwurf des Psychisch Kranken Hilfe Gesetzes, ein Angriff auf unseren Rechtsstaat

Mein politischer Werdegang


Vom Sohn eines kroatischen Gastarbeiters zum Landtagskandidaten

  • 2007

    Beitritt zur FDP

  • 2013

    Stellvertretender Bundesvorsitzender des Bundesverbandes Sicherheitspolitik an Hochschulen

    Neben der Leitung der Hochschulgruppe engagierte ich mich auch deutschlandweit für die sicherheitspolitische Debatte an Hochschulen.
  • 2015

    Beisitz für Programmatik beim JuLi KV Augsburg

  • 2016

    Schatzmeister des JuLi Kreisverbands Augsburg

  • 2017

    Mitglied des Bezirksvorstands der FDP Schwaben

    Beauftragter für Innere Sicherheit und Recht
  • 2017

    Mitglied der Landesfachausschüsse der FDP Bayern für Innen und Recht sowie Migration und Soziales

  • 2018

    Schatzmeister des JuLi Bezirksverbands Schwaben

In Kontakt bleiben


sascha.vugrin@fdp-bayern.de
016093536130

Brunnenlechgäßchen 1a
86161 Augsburg
Deutschland

Tel.
016093536130